Verena Elias: Angebote niedrigschwellig (online) präsentieren

Verena ​Elias

Angebote niedrigschwellig (online) präsentieren


Gesundheitsförderliche und präventive Angebote gibt es viele. Kennen jedoch alle relevanten Akteurinnen und Akteure sowie Bürgerinnen und Bürgern die Angebote? Werden entsprechende Angebote niedrigschwellig und transparent genug dargestellt? Zahlreiche Anbietende leisten herausragende Arbeit und haben beste Absichten – doch wie schaffen wir es, dass Inhalte und auch die entsprechenden Ankündigungen genau die Menschen erreichen, die am meisten davon profitieren?

Seit März 2021 leite ich im Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald (Gesundheitsamt / Kommunale Gesundheitsstrategien) ein Projekt zur gesundheitlichen Chancengleichheit, das vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration gefördert wird. In Zusammenarbeit mit Kolleginnen aus dem Dezernat Jugend & Soziales entsteht aktuell eine möglichst bürgernahe Online-Datenbank für gesundheitsförderliche und präventive Angebote. Ich freue mich auf einen regen Austausch zur Erreichbarkeit benachteiligter Personengruppen.